HULK3_Softcover_948Auch an unserem grünen Muskelprotz zieht das Civil War II Event nicht ohne Folgen vorbei. Bruce Banner, der seine Hulk-Kräfte an den jungen und aufgedrehten Amadeus Cho abgegeben hat, stand im Mittelpunkt einer weiteren Vorhersage des Frischling-Inhumans Ulysses und musste dafür teuer bezahlen..

 
**SpoilerWarnung** – Der folgende Part enthält Spoiler zum Civil War II Event **
 
Niemand geringeres als Hawkeye Clint Barton zeichnet sich für den Tod Banners verantwortlich und hat somit den Zorn vieler Freunde Banners auf sich gezogen. Darunter auch der aktuelle Hulk, Amadeus Cho, welcher sich überhaupt nicht glücklich darüber schätzt, dass sein bester Freund aufgrund einer Vorhersage seines Lebens beraubt wurde. Carol Danvers alias Captain Marvel hat mit dem Unmut Amadeus Chos gerechnet und eine umfangreiche Beobachtung des offensichtlich so kontrollierten Hulks angeordnet.
 
Gegen den Willen seiner Schwester Maddy, möchte Cho dennoch Hawkeye zur Rede stellen und macht sich kurzerhand auf die Suche nach Clint, welcher sich quasi in einem inoffiziellen Zeugenschutz-Programm befindet. Dabei ignoriert er seinen eigentlichen Job und lässt seine Schwester Maddy alleine gegen ein übles Monster antreten, welches sich von den negativen Emotionen seiner Umgebung ernährt.
 
Nun hat Cho aber nicht damit gerechnet, dass er nicht nur von Captain Marvel beobachtet wird, sondern dass sich auch Black Panther in das Dilemma einmischt und alles daran setzt, Hawkeye vor dem Hulk zu beschützen. Somit kommt es zu einem spektakulären Duell zwischen dem Hulk und T’Challa welches nicht so eindeutig verläuft wie man vermuten könnte. Zudem droht T’Challa Cho damit ihn in die Negativ-Zone zu verbannen, sollte er sich nicht schleunigst beruhigen.
 
**SpoilerWarnung Ende**
 
Der dritte Paperback des aktuellen Hulk Runs umfasst alle vier Civil War II Tie-In Hefte und fügt sich ziemlich gut in die noch recht frische Geschichte des jungen Amadeus Cho Hulks. Die Beziehung zwischen Cho und seiner Schwester Maddy wird auf eine neue Zerreißprobe gestellt und wir bekommen einige coole Helden geliefert, die sich mit dem Hulk anlegen dürfen. Optisch steht dieser Band seinen Vorgängern in nichts nach, es macht mir immer noch eine menge Spaß mich an den sehr farbenfrohen und stark saturierten Illustrationen zu erfreuen.
 
Wer mit den ersten beiden Paperbacks etwas anfangen konnte, kann hier auf jeden Fall zuschlagen. Aber auch wer nur am Civil War II Event Interesse hat, sollte hier zumindest mal einen Blick riskieren!
 
Autor: Greg Pak
Illustrationen: Mahmud Asrar, Mike Del Mundo
Verlag: Panini Comics
Seitenanzahl: 100 Seiten, Softcover
Erstveröffentlichung: DE 05.2017, US: 2016
Storys: Totally Awesome Hulk 9-12
Bild: Quelle Panini Comics
Copyright 2017 by Pascal Worreschk